Das Glück der Elternschaft

Europäisches Zentrum für Leihmutterschaft

Leihmutterschaft ist eine der Methoden von ART (assisted reproductive technologies), einer Methode zur Behandlung von Unfruchtbarkeit, bei der der Embryo der genetischen Eltern (Alleinerziehende) nach dem In-vitro-Fertilisationsverfahren (IVF) an eine Leihmutter zum Tragen und Geben übergeben wird Geburt eines Kindes, das keine genetische Verbindung zu seinen Eltern-Kunden hat, die vom Ersatzmutterschaftsprogramm genutzt werden.

Russland ist eines der wenigen Länder, in denen die Leihmutterschaft sowohl auf kommerzieller als auch auf nichtkommerzieller Basis absolut legal ist. Die liberale russische Gesetzgebung ermöglicht allen Menschen, die Eltern werden möchten, ihren Traum zu erfüllen.

Es gibt Situationen, in denen keine andere Behandlung unfruchtbaren Patienten Eltern werden kann. Zum Beispiel Patienten mit fehlender Gebärmutter, angeborenen Defekten oder gewohnheitsbedingten Fehlgeburten sowie alleinstehende Männer, die keine Chance haben, auf andere Weise ein genetisch verwandtes Kind zu bekommen.

Aus medizinischer Sicht unterscheidet sich der Weg zur Überwindung der Unfruchtbarkeit mit Hilfe einer Leihmutter nicht vom üblichen IVF-Programm. Da die Anforderungen an die Leihmutterschaft in Russland sehr hoch sind (eine Leihmutter kann nur eine vollständig gesunde, umfassende medizinische Untersuchung einer Frau im Alter von 20 bis 35 Jahren sein, die bereits mindestens ein Kind zur Welt gebracht hat). Auch der Stressfaktor fehlt völlig, was bei Unfruchtbarkeit eine wichtige Rolle spielt. Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei Leihmutterschaftsprogrammen ist signifikant höher als bei Standard-IVF, wenn der Embryo selbst auf den Patienten übertragen wird.

Warum wir?

  • Wir sind das älteste (gegründet 2003) und das größte Unternehmen in Russland, das auf dem Gebiet der Leihmutterschaft tätig ist.
  • Wir arbeiten in strikter Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen der Russischen Föderation und zahlen alle festgesetzten Steuern.
  • Wir diskriminieren nicht und arbeiten nicht mit allen Kategorien von Patienten zusammen, die Eltern werden möchten - verheiratete Paare, verheiratet und unverheiratet, alleinstehende Frauen und alleinstehende Männer.
  • Wir sind die offenste Firma. Unsere Patienten können die von ihnen gewählte Leihmutter oder Spenderin persönlich treffen und auf Wunsch sowohl während der Schwangerschaft als auch nach der Geburt direkten und indirekten Kontakt unterhalten.
  • Wir sind das öffentlichste russische Unternehmen, das sich mit Leihmutterschaft beschäftigt, ein Unternehmen, das von russischen und internationalen Medien viel geschrieben wird.
  • Die Leiter des Unternehmens sind in Russland und der Welt als Spezialisten für Leihmutterschaft und menschliche Fortpflanzung anerkannt.
  • Wir haben die größte Basis an Leihmütter und Spendern von Oozyten in Russland, die jede andere ECO-Klinik oder jedes Zwischenunternehmen rühmen kann.
  • Wir bieten unseren Kunden eine große Auswahl an Spendern von Eizellen und Samenspendern mit europäischen, asiatischen und afrikanischen Phänotypen. Unser Vorteil ist, dass wir unseren Kunden erweiterte Informationen über Spender zur Verfügung stellen können, einschließlich ihrer Fotos, und auf Wunsch der Kunden ein persönliches Treffen mit dem Spender organisieren können.
  • Wir haben erfolgreiche Erfahrungen mit Patienten aus aller Welt.
  • Der Kommunikationsprozess ist sehr wichtig. Missverständnisse können zu ernsthaften Problemen in der Kommunikation führen, nicht zu erwähnen, dass sich unsere Kunden immer wohl fühlen und für uns sorgen sollten. Deshalb bieten wir allen unseren Kunden einen persönlichen Manager an, der Englisch spricht. Ihr persönlicher Manager ist für den gesamten Prozess der Organisation und Koordination Ihres Programms während seiner gesamten Dauer verantwortlich.
  • Alle unsere Kunden werden wöchentlich in englischer Sprache über den Fortschritt ihres Programms und den Verlauf ihrer Schwangerschaft informiert.
  • Für Ihre Bequemlichkeit können wir IVF, Embryonentransport und Lieferung der Leihmutter nicht nur in Russland (Moskau, St. Petersburg), sondern in jedem anderen Land Ihrer Wahl arrangieren.

Ihre kryokonservierten Embryonen und / oder Spermien können von Ihrem Land nach Russland oder in ein anderes Land transportiert werden, in dem Sie Ihr Leihmutterschaftsprogramm beginnen möchten.

Garantien

  • Der im Vertrag gezahlte Betrag ändert sich ab dem Zeitpunkt seiner Unterzeichnung nicht.
  • Geplante Zahlungen. Die erste Zahlung leisten Sie erst, nachdem Sie die Kandidatur einer Leihmutter genehmigt haben.
  • Die Möglichkeit einer persönlichen Auswahl aus mehreren Kandidaten für Leihmütter und / oder Spenderinnen (falls erforderlich) mit detaillierten Fragebögen mit detaillierten Informationen über die Leihmutter und die Spenderin - mit der Möglichkeit eines persönlichen Treffens.

Die größten Schwierigkeiten ergeben sich bei der Suche nach einer Leihmutter sowie bei der gesetzlichen Regelung eines Leihmutterschaftsprogramms.

Die offensichtlichste Gefahr ist Betrug und Betrug. Da die Kosten für Leihmutterschaftsprogramme hoch sind, zieht es skrupellose Agenten und "graue" Zwischenhändler an, die nach leichtem Geld suchen. Es besteht eine große Chance, Geld zu verlieren oder als unwiderruflich, bestenfalls unverantwortlich, unterentwickelt und wenn nicht bewusst mit Geschlechtskrankheiten oder einer völlig unfruchtbaren Frau infiziert zu werden. Das bedeutet, dass das Übertragen von Embryonen in die Gebärmutterhöhle einer solchen Frau nicht zu einer Schwangerschaft führt.

Das Internet ist voll von Ankündigungen über verschiedene Vermittler und Leihmutterschaftsagenturen, die sehr attraktive Preise anbieten.

Aber den Kauf einer Rolex in der Metro der U-Bahn kann fast sicher bedeuten, dass es eine Fälschung ist.

Oft gibt es auch Ersatzfiguren, die nach Kunden suchen - oder eher nach einem Weg, um das Unglück anderer auf eigene Faust einzulösen.

Der Wunsch zu sparen kann zu verlorenem Geld, Zeit und einem Verlust des Vertrauens in die Möglichkeit, Eltern zu werden, werden. Wir wissen, dass das Thema Elternschaft eines der wichtigsten, wenn nicht das wichtigste im Leben ist, und es ist daher notwendig, mit aller Verantwortung an sie heranzugehen. Bei der Entscheidung müssen Sie alle Faktoren berücksichtigen, nicht nur die Kosten des Programms.

Die rechtliche Unterstützung ist auch einer der wichtigsten Bestandteile des Programms. Alle Beziehungen zwischen den Parteien (Eltern-Kunden, Surimas, Reproduktionskliniken) sollten dokumentiert werden, alle möglichen Situationen und Unfälle sollten vorbereitet werden. Wie ändern sich zum Beispiel die Kosten des Programms, wenn die Schwangerschaft nicht kommt oder wenn bei einem Zwilling Ultraschall diagnostiziert wird, wenn eine Eileiterschwangerschaft auftritt oder wenn ein Kaiserschnitt für die Geburt erforderlich ist. Alle diese Entscheidungen sollten vor Beginn des Programms entschieden werden.

Am Ende des Leihmutterschaftsprogramms erhalten die Eltern des Leihmutterschaftsprogramms (Alleinerziehende) eine Geburtsurkunde für ihr Baby mit ihren Namen als Eltern, ohne den Namen der Leihmutterschaft zu erwähnen, als ob die Empfängnis und Geburt auf natürliche Weise erfolgt wäre. Ein Kind zu einem Kunden zu machen, ist eine separate und sehr schwierige Aufgabe. Nicht alle Anwälte können dies professionell erledigen, insbesondere wenn eine gerichtliche Anordnung erforderlich ist.

Wir am Europäischen Zentrum für Leihmutterschaft helfen unseren Patienten und potenziellen Leihmutti, einander zu finden. Für "unsere" Surrogate verbürgen wir uns - sie sind vollständig befragt, hoch motiviert und bereit, sofort am Programm teilzunehmen, um Ihnen zu helfen, Eltern zu werden. Mit der Teilnahme unserer Partner - russischen und ausländischen Reproduktionskliniken und der internationalen Anwaltskanzlei "Rosjurconsulting" - führen wir schlüsselfertige Programme durch, angefangen bei der Auswahl einer Ersatzmutter bis hin zum Erhalt einer Geburtsurkunde mit Ihren Namen als Eltern. Wir haben bereits hunderten Menschen geholfen, Eltern zu werden. Wir werden helfen, Eltern und Sie zu werden.