Formel der Familie: fünf Kinder für 13 Jahre, vier - für 13 Monate

Startseite » Blog » Formel der Familie: fünf Kinder für 13 Jahre, vier - für 13 Monate
22

Formel der Familie: fünf Kinder für 13 Jahre, vier - für 13 Monate

Die 43-jährige Tracy Park und ihr 42-jähriger Ehemann Peter hatten im Oktober 2006 das erste Kind, Hunter, jetzt 12 Jahre alt, als Tracy 30 Jahre alt war. Das Ehepaar beschloss, mit den anderen Kindern zu warten, da beide sich auf die Arbeit konzentrierten. Im Jahr 2016 erkannten sie, dass sie möglicherweise keine Zeit haben, mehr Kinder zu bekommen. Nach zahlreichen Versuchen, ein Kind auf natürliche Weise zu zeugen, wandte sich die Familie aus New York der Methode der In-vitro-Fertilisation zu und nahm im Falle erfolgloser IVF-Versuche eine Leihmutter auf. Das Auffälligste ist, dass beide Optionen funktionierten, und Tracy stellte fest, dass sie mit ihrem zweiten Kind, Harlow, schwanger war, während die Leihmutter sagte, dass sie ihre Zwillinge erwartete. Als Tracy Mitte 2018 herausfand, dass sie mit ihrem fünften Kind schwanger war, entschied sich das Paar, in ein größeres Haus zu ziehen, damit der wachsende Nachwuchs genügend Platz hatte.

Die verblüffende Geschichte einer Mutter, die vier IVF-Versuche durchlaufen hat und bereits eine Ersatzmutter bei einem verzweifelten Versuch, ein zweites Kind zu zeugen, erreicht hat, hatte in nur 13 Monaten vier Kinder, als sie bereits über vierzig war. Die Geschäftsführerin Tracy Park aus New York war 30 Jahre alt, als sie ihr erstes Kind, Hunter, zur Welt brachte, das jetzt 12 Jahre alt ist und im Oktober 2006 auf natürliche Weise empfangen wurde. Da sie mit ihrer Karriere beschäftigt waren, hatten Tracy und Peter keine Eile, ein anderes Kind zu bekommen. Zehn Jahre später bemerkten beide, dass die Uhr tickte, und sie wünschten sich verzweifelt ein weiteres Kind, das Hunter Gesellschaft leisten sollte. Nach mehreren Versuchen im Laufe eines Jahres teilten ihnen ihre Ärzte jedoch mit, dass sie sich nicht natürlich vorstellen können und IVF blieb für sie die einzige Option.

Im Jahr 2016 haben sie viermal versucht, IVF zu absolvieren, aber kein Versuch war erfolgreich, und dann entschied sich die Frau, über die Agentur an dem Leihmutterschaftsprogramm teilzunehmen, um ihre Chancen zu erhöhen. Einige Monate später freute sie sich darüber, dass eines der IVF-Verfahren erfolgreich war, und sie wurde schwanger mit ihrem zweiten Kind, Harlow, das jetzt 18 Monate alt ist und im August 2017 geboren wurde.

Mittlerweile wurde auch ihre Leihmutter schwanger, nicht mit einem Kind, sondern sofort mit Zwillingen, was Tracy und Peter zunächst dazu brachte, darüber nachzudenken, dass sie jetzt mehr Platz für eine große Familie benötigen.

Piper und Presley, jetzt 14 Monate alt, wurden im Januar 2018 geboren. Nachdem sie in ein großes Haus gezogen war, wurde Tracy acht Monate später mit einem fünften Kind, Dylan, das jetzt sechs Monate alt ist, schwanger der im September 2018 geboren wurde

Nun fordern Tracy und Peter Menschen dazu auf, ihren Traum von der Elternschaft nicht aufzugeben und ihre Geschichte mit mehr als 10.000 Instagram-Abonnenten zu teilen:

„Ich habe Vollzeit gearbeitet und hatte bereits einen Sohn. Das Leben wurde gestrafft, aber mein Mann und ich wollten unbedingt ein anderes Kind. Der Versuch, schwanger zu werden, ist wie eine Achterbahnfahrt. Zuerst durchlaufen Sie das IVF-Verfahren, dann warten Sie intensiv auf die Ergebnisse, die Ergebnisse sind Null und Sie gehen wieder ... Sie können sich nur Enttäuschung vorstellen, wenn Sie feststellen, dass nichts passiert ist, und Sie einen weiteren Monat langwieriger Verfahren, Injektionen und Blutspende durchmachen müssen. Die Versicherung im Fall der IVF hat mir sehr geholfen, weil mir sofort klar war, dass ich sie brauchen würde. Die Situation, in der Sie nicht schwanger werden können, ist auf jeden Fall deprimierend, aber ich war entschlossen. Ich wusste, wenn dies nicht klappen würde, würde ich andere Optionen in Betracht ziehen, zum Beispiel die Ersatzmutterschaft. “

Viermal war IVF für sie erfolgreich, und schließlich hatten sie in 13 Monaten vier Kinder. Tracy erklärt, obwohl es anfangs eine Art Wahnsinn war, sie mag Mutter von fünf Kindern sein.

Das jüngste der Kinder war schwanger, da die Frau eine eingewachsene Plazenta (Acreta) hatte, eine schwerwiegende Erkrankung während der Schwangerschaft, die auftritt, wenn die Plazenta zu tief in die Gebärmutterwand eindringt und einen Kaiserschnitt erfordert.

„Wir waren sehr aufgeregt. Unsere Träume haben sich erfüllt. Seit dem Erscheinen von Dylan waren wir nur geschockt, weil ich selbst schwanger wurde, und dies nach einer Leihmutter und zahlreichen IVF-Versuchen. Außerdem waren bereits vier Kinder im Haus, und drei von ihnen waren noch nicht sechs Monate alt.

Trotz der Begeisterung haben wir sehr schnell erkannt, dass sich das Leben jetzt ändern muss; Jetzt sind wir eng im Haus. Als wir erfuhren, dass wir Zwillinge haben würden, begannen wir, nach einem größeren Wohnraum zu suchen, der für alle ausreichend wäre.

 „Dylan wurde mit neunundzwanzig Wochen geboren. Er war so klein, nur drei Pfund, sechs Unzen und befand sich drei Monate auf der Intensivstation für Neugeborene.

 "Es ist schwer zu erklären, welche Gefühle Sie empfinden, wenn Sie Ihr Kind zum ersten Mal so jung sehen", schrieb sie unter einem Foto von Dylan in einem Inkubator. „In der ersten halben Stunde habe ich geweint, weil ich große Angst um sein Leben hatte. Aber dann sammelte sie schnell ihre Kräfte, sprach mit ihm und versprach, dass alles gut werden würde. Dann wurde der feste Wunsch, alles zu geben, was er brauchte - Muttermilch, Fotos seiner vier Brüder und Schwestern, ein Spielzeug mit dem Geruch seiner Eltern - gestärkt ... Im Allgemeinen alles. "

Und obwohl Tracy und Peter zugeben, dass es nicht leicht ist, mit fünf Kindern umzugehen, sind sie dankbar, dass sie ihre eigene Familie gründen konnten und so viele Kinder haben. "Ich bin überzeugt, dass die Menschen den Traum ihrer Kinder niemals aufgeben sollten", sagt Tracy. "Jetzt gibt es einzigartige Technologien, und Sie müssen offen für verschiedene Methoden sein, wie IVF, Leihmutterschaft, Adoption, Kindererziehung usw. Es gibt nichts Schöneres, als Eltern zu sein."

 

Foto: @ MDWfeatures / @ fasttripletsnyc
Basierend auf The Sun

Sie können auch mögen: