Preis der Unfruchtbarkeit 3

Startseite » Blog » Preis der Unfruchtbarkeit 3
178

Preis der Unfruchtbarkeit 3

Ich war damals 36 Jahre alt und in unserer Beziehung zu einem Partner war alles nicht einfach. Am Ende haben wir Schluss gemacht. Aber ich wollte nicht alleine sein und entschied mich für ein Baby.

Ich habe sieben IUIs und vier Standard-IVF-Zyklen gemacht, d. H. Wenn Sie minimale Dosen von Medikamenten erhalten, um die Eiablage zu stimulieren. Jedes IVF-Verfahren kostete einen Rabatt von 800 US-Dollar. Damit hatte ich nur Glück. Aber IVF hat nicht funktioniert; Ich hatte Fehlgeburten, also entschied ich mich, ein Spenderei zu verwenden.

Sie wandte sich an die Fertilitätsklinik von Shady Grove, die im Schadensfall eine Rückerstattung garantierte. Sie können bis zu sechs IVF-Verfahren oder Spenderei-Transplantate oder Transplantationen für gefrorene Embryonen zum Preis einer Dienstleistung durchführen. Und wenn Sie immer noch nicht schwanger werden können, erhalten Sie das Geld zurück. Wenn dies nicht funktioniert, werde ich das Leihmutterschaftsprogramm verlassen und diese Mittel zur Adoption verwenden. Zum Glück war die erste Spender-Ei-Transplantation erfolgreich, und jetzt habe ich einen Sohn!

Am Ende habe ich zwischen 60.000 und 70.000 Dollar ausgegeben. Ich hasse es, über Geld und Ausgaben nachzudenken! Ich hatte eine Versicherung, die aber fast nichts deckte: Zum Beispiel kompensierte ich die Kosten der IUI teilweise, aber ich erhielt keine Entschädigung für die IVF. Die Versicherung galt auch nicht für die Reinigung von Spermien und kostete auch sehr viel. Meine Mutter half mit, die Spende eines Spenders von meinem zukünftigen Erbe zu zahlen. Den Rest des Geldes habe ich geschafft. Und ich habe immer noch einen gefrorenen Embryo, den ich bald verwenden möchte. Jetzt lebe ich in Kanada, sie haben ausgezeichnete IVF-Programme.

 

Basierend auf der Online-Ausgabe von SELF

Sie können auch mögen: